stream.PNG
am

Zusammenfassung des offiziellen Streams vom 13. Dezember 2018

Für alle die nicht beim Stream von Intrepid Studios am 13. Dezember dabei sein konnten, haben wir uns natürlich die Mühe gemacht eine kleine Zusammenfassung zu schreiben.
Das anfängliche Video hat uns einen kleinen Ausblick auf etwas Pre-Alpha Footage gegeben. Man sieht kleine Entwicklungen in Sachen MMORPG aus denen auch Informationen aus dem Testing mit dem Battle Royal Modus eingeflossen sind, sprich die ersten Züge wo klassisches Tabbed Targeting und Action Combat zusammen fließen. Wieder einmal hat sich das Interface geändert und wir können sicher sein, es wird sich noch hundert Mal ändern. Die Benutzeroberfläche ist eben nicht final und wird sich der Entwicklung des Spiels anpassen. Viele der Aspekte zeigen aber auch, dass das Spiel eben in einem Status der Alpha ist und nicht einer späten Beta oder einem Early Access.

Wie üblich gab es natürlich auch eine FAQ. Die wichtigsten Sachen aus dieser fassen wir wie immer hier zusammen:

  • Die Benutzeroberfläche ist nicht komplett und ändert sich noch einmal für die nächste Alpha Phase.
     
  • Die Render-Geschwindigkeit wird noch optimiert für die Alpha und liegt moment noch unter der wie sie später sein soll.
     
  • Das sogenannte Freundfeuer, welches Euch erlauben würde, eure Kameraden und Gruppenmitglieder zu verletzten wird es später im Spiel nur bedingt geben. Es wird natürlich das bereits bekannte "Spieler vs. Spieler" System geben, bei dem ihr angegriffen werden könnt, für eigene Gruppen, Gilden oder Allianzen wird es aber vielleicht auch ein anderes System geben. Gerade in Bezug auf den noch kommenden Castle Siege Modus wird das auch noch deutlich an Relevanz gewinnen.
     
  • Es gibt Spieler die bemängeln, dass die Rüstungen und Kleidungsstücke im Moment alle sehr feminin oder weich wirken. Dies hängt schlicht an der Entwicklungsreihenfolge. Im Design- und Entwicklungsprozess waren die elfischen Rassen zuerst an der Reihe, daher sind Rüstungen und Kleidungen eben auch auf diese Rassen bezogen und gestaltet (weicher, kurviger, eleganter).
     
  • Möglicherweise wird es bereits Reittiere im Castle Siege Modus geben.
     
  • Eine exaktere Zeitlinie die Alpha 1 betreffend wird demnächst zu einem anderen Ereignis veröffentlicht.
     
  • Zwischen Nodes wird es die Möglichkeit für Handelsabkommen geben, die zum Beispiel beeinflussen, welche Materialien oder Rezepte verfügbar sind, aber auch welche Monster auf der jeweiligen Handeslroute erscheinen.
     
  • Die Nodes werden keine eigenen Werften haben, aber die Werften werden sich mit nahen Nodes verbinden. Innerhalb von Städten wird es also keine Häfen mit Werft geben.
     
  • Es wird verschiedene Wege geben um mit Spielern in Kontakt zu treten und zu interagieren. Dies wird teilweise auch von hoher Bedeutung sein. Handwerker müssen unter anderem zusammenarbeiten um höherwertige Gegenstände herstellen zu können. In den Sozialen Gebieten wie Tavernen wird es Minispiele wie zum Beispiel Karten- oder Brettspiele geben.
     
  • Die Animationen sehen momentan noch nicht perfekt aus. Der Designprozess sieht vor, dass Animationen erst gröber eingebaut werden, dann werden sie überarbeitet, dann nochmal und nochmal. Ähnlich wie bei einem Steinmetz, der eine Statue in Stein meißelt. Erst ist sie grob und klotzig und wird mit jeder Iteration der Arbeit feiner.
     
  • Die Tickrate des Server wird besser werden. Der Server verarbeitet während eines Ticks verschiedene Daten der Aktionen die im Spiel passieren. Wer greift wen an und macht wie viel Schaden. In der Entwicklung wird die Tickrate immer etwas besser werden, wenn neue Elemente hinzukommen, wird die Berechnung innerhalb eines Ticks komplexer. Ein Tick dauert länger und damit singt die Tickrate. Dann wird optimiert und sie wird besser. Es kommen wieder neue Features hinzu, sie singt wieder etwas. Ein ganz normaler Prozess in der Entwicklung. Wir sind eben noch in einer Alpha.
     
  • Das Level der Monster skaliert nicht mit dem Level des Spielers, stattdessen richtet sich das Level der Monster die erscheinen nach verschiedenen Eigenschaften. Zum Beispiel wie weit entfernt ist der Node vom Startgebiet, wie groß ist der Node und welche Gebiete umgeben den Node.
     
  • Gegen Bots und Goldseller setzt Intrepid auf eine Technologie die die Daten live erfasst und auswertet, so sollen Goldseller und Bots schnell identifiziert und direkt aus dem Spiel entfernt werden.

Das war es soweit vom Stream. Der nächste Stream wird nach den Weihnachtsfeiertagen stattfinden, wahrscheinlich erst im neuen Jahr.