Q_A_Discord_14.02.2019.jpg
am

Q&A mit Seteven im Discord - Steuern, fliegende Drachen und mehr!

Erst einmal vielen Dank an unsere Kollegen von der Webseite AoCDungeon (theaocdungeon.com), die uns freundlicherweise diese Informationen zur Verfügung gestellt haben. Steven hat als Leiter der Firma Intrepid Studios, schon öffter Informationen via Discord verbreitet, so auch heute wieder und wir freuen uns, euch diese nun auch in deutsch präsentieren zu können.

Viel Spaß beim lesen.

 

SPIELER FRAGEN UND STEVEN ANTWORTET

Zephirius: Nachdem du das offiziell gemacht hast, hältst du dich immer noch an das "Vor 2020"?
Steven: Wie gesagt, ich warte auf ein paar Antworten.

Rubin: Wer bekommt die Steuern von Gildenburgen, die Burg oder die Gilde?
Steven: Beide

Rubin: Die Gilde kann die Steuern also frei für alles verwenden, was sie will?
Steven: Ja einige der Einnahmen.

Dygz: Und wenn das Schloss den die Gilde wechselt, bleiben einige Steuern bei dem Schloss und einige Steuern bei der Gilde?
Steven: Richtig

MagicMan LA von Dphantom: Diese Magier-Schwebefähigkeit war so cool...wäre es möglich, eine ähnliche Bewegungsmöglichkeit für Magier im MMO zu haben?
Steven: Das war ein bisschen OP, es kann sein, dass es nicht im MMO erscheint, wir werden sehen.

Galecto: Sind die Shop-Kostüme mehrteilig oder einteilig?
Steven: Einteilig

McKnightrider: Wann kommt der Produzentenbrief, @Steven wird er diese Woche erscheinen?
Steven: Nicht diese Woche

DPhantomtv: Ranglisten wann?
Steven: Wahrscheinlich diesen Monat, aber wie gesagt, warte ich auf einige Antworten, bevor ich das Schreiben abschließen kann.

Über das Februar-Reittier:(Antwort ohne Frage)
Steven: Das Reittier wird cool sein. Seine Bewegung wird sich eher wie ein Gleiten/Hub über dem Boden anfühlen.

Tex: Gleitende Reittiere sind ziemlich cool. Zum Glück werden wir nicht allzu viele echte fliegende Reittiere haben.
Steven: Jeder Server wird wahrscheinlich zu einem bestimmten Zeitpunkt etwa ein Dutzend fliegende Kampf-Mounts haben.

Tex: Die zeitgesteuerten Drops der fliegenden Reittiere. Wie "getimed" sind sie Steven?
Steven: Kommt drauf an, die Lebensdauer ist eine Variable, die durch die Fähigkeiten der Tierhaltung beeinflusst werden kann, aber höchstens nicht länger als einen Monat etwa *für die gedropten Flugtiere.

Reinhard: Ich frage mich, ob Rassenskins noch Teil des Spiels sein werden, bei der Veröffentlichung?
Steven: Das werden sie.

Shaze: In Anbetracht der Tatsache, dass die Schlossbesitzer ihre Flugreittiere für einen Monat behalten werden - auch das Minimum (es sei denn, sie verlieren die Burg) ist ungefähr die gleiche Lebensdauer?
Steven: Es wird variieren, aber ja.

Jahlon: Gestern, als ich all das juristische Zeug durchging, fand ich heraus, dass Valve Steam in eurer Liste der Drittanbieter aufgeführt ist, mit denen ihr möglicherweise Daten teilet oder nicht. Liegt das daran, dass ihr Steamworks im APOC-Modus verwendet? Ich nehme an, das ist die Antwort und dass du immer noch nicht die Absicht hast, Ashes of Creation auf Steam zu veröffentlichen?
Steven: Es gab einige Überlegungen für APOC auf Steam, aber es ist richtig, dass Ashes das MMORPG nicht auf Steam laufen wird.