Newsbanner-offener_Stresstest.jpg
am

Offener Stresstest für Ashes of Creation - Apocalypse

Es ist wieder soweit, der nächste Test steht an. Dieses mal kündigt Intrepid Studios einen offenen Stresstest für Ashes of Creation Apocalypse an. Vom 7. Februar 2019 22:00 Uhr bis zum 8. Februar 2019 3:00 Uhr unserer Zeit habt ihr die Möglichkeit dabei zu helfen. Beim Stresstest wird es um die Optimierung von Netzwerkpaketen und die Serverframerate gehen. Dabei werden alle Spieler in den Battle Royal Squad Modus auf dem US East Server in die Warteschlange geschoben. Wie üblich bei diesen Stresstests, fängt man erst mit einer kleinen Zahl an gleichzeitigen Spielern an und erhöht diese dann Stück für Stück. Auf diese Weise kann man erkennen, bis wann der Netzwerkcode stabil läuft und ab wann Flaschenhälse und Probleme auftreten. Weil es tatsächlich um die Server geht, gibt es für den Client auch keine Patchnotes von Intrepid Studios.

Wer noch keinen Account für einen solchen Test erstellt hat, kann dies hier erledigen. Falls ihr den Client noch nicht habt, könnt ihr ihn hier herunterladen. Falls ihr einen unbekannten Bug findet, könnt ihr in diesem Formular eine Bugmeldung absetzen.

Bei Ashes of Creation Apocalypse handelt es sich nicht um das MMORPG, sondern um den ausgegliederte Battle Royal Modus. Inhaltlich spielt es vor der Zeit des MMORPGs. Später wird der Battle Royal Modus auch weiterhin als eigenständiges Spiel erhalten bleiben.