newsbanner_121_02.jpg
am

Brief des Kreativdirektors

Steven Shariff hat einen neuen Brief des Kreativdirektors per eMail versandt. Wir haben den Brief natürlich für euch übersetzt. Es geht um die Alpha One. Glaubt man dem Brief, startet die Alpha One im Mai für einen kleinen Personenkreis und wird über den Sommer hin bis hin zum Herbst stufenweise erweitert.

Und nebenbei. Habt ihr euch gefragt, warum APOC beendet wurde? Nun wurde es gar nicht. Wie es scheint wurde APOC nur pausiert. Wie Steven Shariff gestern im offiziellen Discord Channel verlauten ließ, hat er beschlossen das Testen des APOC Belagerungsmodus hinter die Alpha One zu schieben. Damit zeigt uns Intrepid Studios, das die Kernsysteme des MMORPGs eine höhere Priorität haben, als APOC. Und nun viel Spaß mit dem Brief

Übersetzung des Briefs

Glorreiche Ashes Community,

Ich hoffe, dass sich jeder von euch in diesen ungewöhnlichen Zeiten sicher und gesund verhält. Wer hätte gedacht, dass der Beginn des Jahres 2020 eine solche Wende nehmen würde? Unabhängig davon treibt Intrepid die Entwicklung von " Ashes of Creation " weiter voran, und wir haben einige unglaubliche Fortschritte auf dem Weg zu unserer Alpha One des MMORPGs gemacht. Erst letzte Woche haben wir eine erste Vorschau auf die Welt der Alpha One vorgestellt, in der wir einige der Kernsysteme in diesem Live-Spiel gezeigt haben.

Jeffrey Bard, Margaret Krohn und ich haben die Reaktionen und die Aufregung in der Community wirklich genossen. Wir freuen uns darauf, unsere glorreichen Spieler ins Spiel zu bringen, die uns helfen werden, diese Systeme gründlich zu testen. Wie immer liegt unser Hauptaugenmerk bei allem, was wir während unserer Entwicklung getan haben, auf der Schaffung der zahlreichen Mechaniken mit hochwertiger Grafik, die unseren Spielern ein ausgefeiltes Erlebnis bieten. Dies ist natürlich kein leichtes Unterfangen... aber es wird durch die kontinuierliche Unterstützung und das Vertrauen unserer Kern-Community erleichtert.

 

 

Ich könnte auch nicht stolzer auf unser unglaublich talentiertes Entwicklerteam sein, während unsere Intrepid-Familie weiter wächst. Ashes gehört zu den ehrgeizigsten Projekten, die derzeit für das MMORPG-Genre entwickelt werden, sowohl in Bezug auf die Quantität der Features als auch auf die Qualität unseres Designs. Zu den wichtigsten Anforderungen, die ich bei der Einstellung zusätzlicher Entwickler stelle, gehören nicht nur ihr Talent und ihre Erfahrung, sondern auch ihre Leidenschaft. Im ersten Quartal 2020 haben wir einige sehr talentierte neue Entwickler in unser Team aufgenommen, aber es müssen noch viele weitere eingestellt werden, bevor wir unseren Produktionshöhepunkt erreichen. Deshalb habe ich unser Community-Team ab diesem Quartal angewiesen, die soziale Botschaft um unsere Einstellungsziele herum zu verstärken. Bislang hat unsere Gemeinschaft eine großartige Arbeit geleistet, indem sie das Projekt mit der Welt geteilt hat, aber wir können immer noch mehr tun. Wenn ihr unsere sozialen Medienkanäle @AshesofCreation noch nicht abonniert habt, dann tut dies bitte und kennzeichnet eure Lieblingsentwickler, um sie über Intrepid und das Projekt Ashes of Creation zu informieren.

Natürlich mussten wir in dieser Zeit eine Work-from-Home-Politik einführen, um die Richtlinien der Landes- und Bundesregierung zu erfüllen. Wir passen uns jedoch gut an und werden die Entwicklung der COVID-19-Pandemie weiterhin beobachten. Unser Herz ist bei allen in unserer Community und bei den Spielern im Allgemeinen, da wir alle versuchen, mit den Auswirkungen dieser weltweiten Krise auf unser normales Leben fertig zu werden. Um auf den Kampf, den unsere Community während der Krise führt, Rücksicht zu nehmen, habe ich unsere Community- und Web-Teams angewiesen, vorerst auf die regelmäßig stattfindenden kosmetischen Updates zu verzichten, um die Not zu respektieren, die meine Mitspieler ertragen müssen.  Natürlich sind die monatlichen Kosmetika für die vielen Sammler unter uns verlockend, aber ich möchte nicht, dass unsere erstaunliche Gemeinschaft enttäuscht ist, wenn sie die Kosmetika des Monats aufgrund der Not, die sie in diesen schwierigen Zeiten zu bewältigen haben, verpasst.

Deshalb habe ich eine kleine Statue in Auftrag gegeben, um an diese Herausforderung zu erinnern, die wir als Menschheit bewältigen werden. Die Statue wird allen Konten gewährt, die während dieser Krise registriert oder angemeldet wurden. Sie wird in unserem nächsten Live-Stream im April gezeigt und kann als Dekoration in eurem Haus aufgestellt werden.

 

 

Abschließend freue ich mich, ankündigen zu können, dass im Mai 2020 limitierte Alpha One-Tests beginnen werden, wobei wir mit unseren höchstrangigen Alpha One-Sponsoren von Kickstarter beginnen werden. Diese Tests werden zunächst unsere Unterstützer der Phoenix-Initiative und darüber hinaus umfassen. Wenn der Spielclient während dieser begrenzten Tests stabiler wird, werden wir damit beginnen, unsere Unterstützer der Braver-of-World und höherer Stufen und eventuell unsere Intrepid-Packhalter für Vorbestellungen einzubeziehen. Unser Ziel ist es, den Alpha-One-Spielclient im Herbst 2020 für vollständige Tests bereit zu haben. Nun ist es offensichtlich, dass dieser Zeitrahmen von den vorläufigen Tests und ihrem Erfolg in den nächsten Monaten abhängt, also versucht, eure Erwartungen zu bremsen. Der ganze Zweck des Tests von Ashes besteht darin, eine solide und unterhaltsame Erfahrung zu schaffen, während wir uns gleichzeitig mit dem Design und der Implementierung des Spiels beschäftigen. Der wichtige Aspekt dieser Ankündigung ist, dass wir Fortschritte auf dem Weg zu einem spielbaren Erlebnis machen. Es liegt noch ein langer Weg vor uns, und viele Systeme in der Alpha One sind Kernsysteme, die noch weiter ausgebaut werden müssen. Und selbst jetzt kann ich nicht garantieren, dass es keine Verzögerungen geben wird, aber wir werden uns bemühen, transparent zu sein und mit euch über unsere Erfolge und Misserfolge zu kommunizieren.

Die ersten Tests im Mai mit unserer Phoenix-Initiative und anderen Unterstützern werden während eintägiger Sitzungen durchgeführt, die sich im Laufe mehrerer Monate zu Wochenendtests entwickeln werden, wenn der Alpha-One-Spielclient stabiler wird. Im Laufe des Sommers, wenn wir die teilnehmenden Alpha-One-Tester um Bravers und höher erweitern, werden auch sie mit Wochenendtests beginnen, die die Geduld unserer Spieler auf die Probe stellen werden. Da wir uns dem Herbst dieses Jahres nähern, wollen wir alle Alpha-One-Spieler einladen, an einwöchigen Testsessionen teilzunehmen und die Grenzen unserer Alpha-One-Erfahrung zu erweitern. Während wir uns diesen Testphasen nähern, werden wir euch mit Zeitplänen und Anweisungen auf dem Laufenden halten.

 

 

Echte Alpha-Tests sind nicht für jeden geeignet. Ich kann nicht genug betonen; Rom wurde nicht an einem Tag erbaut. Mäßigt die Erwartungen und übt eine gewisse Geduld aus, während wir eine Menge harte Arbeit bewältigen. Ich lebe mein Leben oft mit dem Trost, dass es sich nicht lohnt, etwas zu haben oder zu tun, wenn es nicht mit Mühe, Schmerz und Schwierigkeiten verbunden ist. Eine leidenschaftliche Community hinter dem Rücken unserer Entwickler zu haben, gibt uns Motivation und ein Gefühl der Erfüllung, wenn die Dinge richtig laufen. Und wenn die Dinge schief gehen, sind wir immer noch Menschen. Wir werden enttäuscht, wenn wir unsere Community enttäuschen, aber wir streben immer mehr danach, unsere Ziele zu erreichen und euch stolz zu machen.

Der Weg, der vor uns liegt, bleibt lang und beschwerlich, aber mit jedem Schritt, den wir machen, nähert sich die Morgendämmerung. Ich kann euch nicht genug sagen, wie viel eure Unterstützung und eure Teilnahme für mich und mein Team bedeuten. Wenn ich an den Beginn dieser Reise zurückdenke, frage ich mich oft, wie eine geschlossene Produktion ausgesehen hätte. Ich kann ehrlich sagen, dass es insgesamt eine lohnende Erfahrung war, eine Community zu haben, die diese Entwicklung mit uns erlebt hat. Am lohnendsten ist es für mich, die bereits entstandenen Bande zu sehen. Die sozialen Verbindungen, die begonnen haben, in lebenslange Freundschaften zu münden.  Mein Ziel war und wird immer sein, eine Welt zu schaffen, in der man sich selbst verlieren kann, und eine Erfahrung zu machen, die euch stolz macht, Teil dieser Reise gewesen zu sein.

Bleibt gesund, bleibt unversehrt.
Euer treuer Kreativdirektor,

Steven Sharif